Melia Madeira Mare

Melia Madeira Mare

COVID-19Wichtige Informationen

Buchen

CLEAN & SAFE

Sehen Mehr

 

Weitere Details finden Sie unten.

VORBEUGENDE SCHUTZMASSNAHMEN IN UNSEREN HOTELS

Sehen Mehr

ALLGEMEINES

Beschilderung und Information

  • Die Kunden können sich im Internen Notfall-Regelung über die Maßnahmen in Bezug auf die Sicherheitsmaßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus (COVID-19) informieren, indem Sie ihn an der Rezeption des Hotels anfordern oder die Internet-Seite des Hotels www.meliamadeira.com besuchen.
  • Die Information, wie  die grundlegenden Sicherheitsmaßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus (COVID-19) berücksichtigt werden müssen, werden Ihnen von dem dafür eingesetzten Hotelteam im Haus  bekanntgegeben. Sie können die Mappe mit den Sicherheitsmaßnahmen auch an der Rezeption des Hotels erhalten, die Telefon-Nummer 291-724-140, oder intern die Nummer 9 wählen und ein Gespräch mit dem Zuständigen (Hotel-Direktor oder Vertretung) oder mit dem Rezeptionschef (oder Vertretung) anfordern.     

Hygienemaßnahmen-Plan

  • Reinigung und Desinfektion, nach Angaben des Internen Notfall-Protokolls, der Oberflächen wo sich Mitarbeiter und Kunden befinden, damit so die Kontrolle und Prävention der antibakteriellen Widerstandsfähigkeit gewährleistet ist.
  • Wiederholte Reinigung während eines Tages der Oberflächen und Objekte, die von Mitarbeiter und Kunden benutzt werden (einschließlich Tresen, Lichtschalter und Schalter im Aufzug, Tür- und Schrankklinke)
  • Es wird eine nasse Reinigung, anstatt einer trockenen Reinigung oder Verwendung eines Staubsaugers, bevorzugt.
  • Die Erneuerung der Luft in den geschlossenen Sälen und Räumen wird regelmässig durchgefü
  • Regelmässige Desinfektion des Swimmingpools und anderer Anlagen im SPA-/Wellnessbereich. Bitte kontaktieren Sie die Hotelrezeption für Information der bestehenden Serviceleistungen.
  • Die Desinfektion des Jacuzzi wird regelmässig vorgenommen, indem das ganze Wasser nach Benutzung weggespült und das Becken gereinigt und desinfiziert wird. Danach wird das Becken mit sauberem und mit Chlor desinfiziertem Wasser in der richtigen Menge gefü Bitte kontaktieren Sie die Hotelrezeption um die Information zu bekommen, ob diese Serviceleistung möglich ist.
  • In den Bereichen von Restaurant und Getränken wurde die Reinigung der Geräte, Objekte und Oberflächen verbessert und die direkte Berührung der Lebensmittel mit den Händen von Mitarbeitern und Gästen  strengstens vermieden.
  • In de Bereichen von Restaurant und Cafetaria wird eine genaue Reinigung gewährleistet, nachdem ein Gast seinen Tisch verlässt und bevor ein anderer Gast kommt.
  • Eimer und Bodenwischer für die Reinigung der Fußboden werden nach jeder Benutzung sorgfältig gereinigt und desinfiziert. Diese Geräte sind für jeden Bereich unterschiedlich.
  • Der Fußboden wird mit warmen Wasser und normalen Waschmittel und danach mit Desinfektionsflüssigkeit gewaschen. Dies geschieht mindestens zwei Mal am Tag.
  • In den Sanitäranlagen wird die Reinigung mit einer Lösung vorgenommen, die sowohl Wasch- als auch Desinfektionsmittel enthält, damit die Desinfektion effektiver ist. Diese Reinigung erfolgt mindestens dreimal am Tag.
  • Die Reinigung der Bereichen mit mehr Benutzung und größeren Kontaktmöglichkeiten, einschließlich der Bereiche für Kinder, wird mehrmals am Tag wiederholt.

Bereitstellung der Räume für Isolierung

  • Die Isolierungsräume sind die Zimmer 603 und 605 und sind für Personen gedacht, bei welchen man einen Verdacht auf Ansteckung hat oder bereits mit dem COVID-19 -Virus angesteckt sind. Diese Zimmer haben einen natürlichen und einen mechanischen Lüftungssystem, glatte und leicht waschbare Oberflächen , Toilette, Bestand an Reinigungsmitte, chirurgische Masken und Einweghandschuhe, Thermometer, Abfallbehälter, Abfalltüten, Säcke für benutzte Kleidung  und eine Tasche mit Wasser und einige nicht vergängliche Lebensmittel.  

Bereitstellung der Bereiche für die Unterkunft

  • Die Vorgänge beim Wechseln der Bettwäsche und Reinigung der Zimmer beinhalten zwei zeitlich verschobene Phasen und die Benutzung von Schutzkleidung gemäß Interner Regelung.
  • die Entfernung der Bettwäsche und der Handtücher erfolgt ohne Schütteln oder Rütteln. Die Bettwäsche wird außerdem von Außen nach Innen eingerollt, ohne Berührung des Körpers und in vorbestimmten und identifizierten Säcken gesteckt und der zuständigen Waschfirma  übergeben.
  • Die zuständige Waschfirma gibt eine Erklärung in der sie sich verpflichtet, Bettwäsche und Handtücher separat mit einer Temperatur von mindestens 60 Grad zu waschen. Diese Erklärung liegt an der Rezeption des Hotels und kann eingesehen werden.  
  • Nach dem Check-out des Gastes werden die Kissen gegen neue gereinigte Kissen ausgetauscht, die nicht in den 72 Std. davor benutzt wurden.
  • Die Fernbedienung für den Fernsehapparat  befindet sich in einer Plastikhülle  und wird nach Verlassen des Gastes    Die Bedingung für  die Klimaanlage und das Telefon werden nach Verlassen des Gastes desinfiziert.

Ausrüstung  für Hygiene

  • Händedesinfektionsspendern mit einer antiseptischen alkoholhaltigen Lösung oder einer Flüssigkeit auf Alkoholbasis müssen an den Ein- und Ausgängen, in allen Etagen , beim Eingang von Bar und Restaurant, in den Sanitäranlagen und in allen anderen öffentlichen Bereichen bereitstehen.
  • Flüssige Seife muss in allen Sanitäranlagen bereitstehen.

FÜR DIE MITARBEITER

Schulung:

Alle Mitarbeiter erhalten folgende Information bzw:

  • Schulung in Bezug auf die Interne Notfall-Regelung über den Coronavirus COVID- 19.
  • Alle wichtigen Schutz und Kontrollmaßnahmen bezüglich dem Coronavirus COVID-19 , sowie folgende Handlungen, müssen eingehalten werden :
    • Reinigung der Hände: die Hände müssen oft und während mindestens 20 Sekunden mit Seife und Wasser gewaschen oder mit einer Lösung desinfiziert werden, die aus Alkohol mit mindestens 70 grad besteht.
    • Husten- und Niesetikette: Husten oder Niesen in die Armbeuge oder in ein Taschentuch, welches danach sofort entsorgt werden muss: die Hände nach dem Niesen, Husten oder Naseputzen immer Haende pttzen Berührung von Augen, Nase und Mund mit den Händen vermeiden.
    • soziale Verhaltensregeln: Änderung der Art und Dauer des Kontaktes zwischen den Mitarbeitern und zwischen Gästen und Mitarbeiter des Hotels, damit nahe Kontaktmöglichkeiten wie Handgeben, Küssen, gemeinsamen Arbeitsplätzen, persönliche Besprechungen und Teilen von Essen, Utensilien, Gläser und Handtücher möglichst  vermieden wird.
  • Einhaltung der täglichen Überwachung der eigenen Gesundheit in Hinsicht auf  Fieber, Husten oder Atembeschwerden.
  • Einhaltung der Regelungen der Gesundheitsbehörden in Bezug auf Reinigung von Oberflächen und Wäsche in den Hotels.

Bekleidung – Individueller Schutz

  • In genügender Anzahl für alle Mitarbeiter (verschieden für jede Arbeitsstelle: Maske, Handschuhe, Mund-Nasen-Schutz, Schürze, Kopfbedeckung, Schuhbedeckung).
  • Die Arbeitsuniform der Mitarbeiter,  die  zum Waschen bestimmt ist, muss in separate, geschlossenen Säcken gegeben  und vom Reinigungsbeauftragten separat und mit hohen Temperaturen (  60 Grad )  gewaschen werden, gemäß Erklärung des genannten Beauftragten, welche an der Rezeption des Hotels eingesehen werden kann.

Ernennung der Verantwortlichen

  • Im Hotel gibt es einen verantwortlichen Mitarbeiter, der die erforderlichen Maßnahmen im Falle eines Kranheitsverdachts einleiten muss. Er begleitet die Person zum Isolierungsraum,  gibt ihr die nötige Unterstützung und benachrichtigt die Gesundheitsbehörden. Für den Fall, dass Sie den verantwortlichen Mitarbeiter des Hotels sprechen wollen, in Bezug auf die eingeleiteten Schutzmassnahmen bzw. im Fall eines Krankheitsverdachts,  wenden Sie sich bitte an die Rezeption oder rufen Sie uns unter der Nummer 253-144-000 oder unter der internen Nummer 9 an.

Verhalten

  • Jeder Mitarbeiter muss täglich in eigener Verantwortung den Fieber überwachen oder auf Krankheitssymptome wie Husten und Atembeschwerden achten.
  • Verhalten der Mitarbeiter:
    • Die Distanz zu Mitarbeiter und Gäste beibehalten und körperlichen Kontakt vermeiden, einschl. Handgeben.
    • Nicht mit der Arbeitsuniform aus den Hotels aus- und eingehen.
    • die Haare gebunden halten
    • das Tragen von viel persönlichem Schmuck (Ketten, Ringe,Armbaende) 
  • Am Eingang des Personals gibts es einen feuchten Teppich um die Schuhsohle zu reinigen. Dieser Teppich wird regelmässig gewechselt .
  • Pausen und Uhrzeiten der Mahlzeiten müssen einem Schichtsystem unterliegen, damit der Kontakt zwischen Personen vermieden wird.
  • Die Uhrzeiten der Mahlzeiten müssen einem Schichtsystem unterliegen, damit persönlicher Kontakt in den Essbereichen des Personals möglichst vermieden wird.
  • Die Reiningungspersonen kennen die zu verwendenden Produkte (Wasch- und Desinfektionsmittel) und die damit verbundenen Vorsichtsmassnahmen gut, sowie deren sichere Verdünnung und Anwendung. Zu gewährleisten sind ebenso die Schutzmassnahmen während der Reiningung der Räume und die Art und Weise sowie eine gute Lüftung dieser Räume während der Reinigung und Desinfizierung.

Aufbewahrung von Reinigungs- und Hygienemittel 

  • Die Menge der aufbewahrten Einweg-Reigungsmittel muss proportional zu den Dimensionen des Betriebs stehen, einschliesslich der mit Desinfektionsmittel (70 grad Alkohol oder Lauge) befeuchteten Einwegtü
  • Desinfektionsspender oder Behälter mit einer antiseptischen, alkoholhaltigen Lösung oder Flüssigkeit auf Alkoholbasis.
  • Behälter für Abfall mit nicht handlichen Ӧffnung und Plastiktü
  • Spender oder Behälter mit einer seifenhaltigen Lösung zum Handewaschen und Einwegtücher.

Schichtarbeit

  • Festlegung der Arbeitsschichten bzw. der  Schichten mit reduzierter Anzahl von gleichzeitiger Arbeit unter den Mitarbeiter  - Die Bildung von Teams kann eine verbesserte Kontrolle der Schutz- und Hygienemassnahmen ermöglichen.
  • Festlegung der Regelung/Schichten der Reinigung in den Beherberbungsräumen.

FÜR DIE HOTELGÄSTE

Individuelle Schutzbekleidung

  • Individuelle Schutzbekleidung (Taschen mit Schutzmasken, Desinfektionsgel, Handschuhe und andere) für Hotelkunden in einer der maximalen Hotelkapazität entsprechenden Anzahl. Diese Utensilien können mit Kosten verbunden sein. Für mehr Information, wenden Sie sich bitte an die Rezeption des Hotels.

Soziales Verhalten

  • Auf einem Aushang in jedem Raum der öffentlichen Bereiche oder in der Covid-19-Mappe, erhältlich an der Rezeption des Hotels, befinden sich die  Regeln für den Aufenthalt in  den öffentlichen Bereichen (Dienstszeiten und Regeln für die verschiedenen Uhrzeiten der Mahlzeiten, Benutzung des Restaurants, des Spas, der Bar, des Swimming-Pools)

MASSNAHMEN IM FALLE EINES KRANKHEITSVERDACHTS

Aktionsplan

  • Der für das Inkraftsetzen des Aktionsplan verantwortliche Mitarbeiter muss im Falle eines Krankheitsverdachts die Person zu einem der Isolierungszimmer (Zimmer 603 und 605) begleiten, die nötige Unterstützung geben und die Gesundheitsbhörden benachrichtigen (Linha Saúde 24 - 808 24 24 24).

Dekontamination der isolierungsraume

  • Immer wenn es sich um positive Infektionsfälle handelt, muss eine Dekontamination der Isolierungsräume erfolgen. Die Reinigung und Desinfizierung muss beim Verdacht von Krankheitsfällen erfolgen, insbesondere an den von diesen Personen benutzten Oberflächen, gemäss Vorgaben der Gesundheitsbehö
  • Die Aufbewahrung des infizierten Abfalls der Verdachtspersonen muss in einer geschlossenen Plastiktüte erfolgen und den entsprechenden genehmigten Behörden für Entsorgung von gefährlichem biologischen Krankenhausabfall übergeben werden.  

Register Verzeichnis der Fall und der eingeleiteten Aktionen

  • Das Hotel führt einen aktualisierten Verzeichnis der Krankheitsfälle, der erfolgten Fortbildungen und der durchgeführten Hygiene-, Desinfektions- und Reinigungsmassnahmen in jedem Bereich des Hauses im Kampf gegen den Covid-19-Virus.

Cancellation Policy

Sehen Mehr

Following the panorama installed due to the COVID-19 coronavirus, we feel the need to make an extra effort to be as transparent as possible with our customers, so that everyone can trust us and in our work.
At the moment, our available rates have no cancellation charges, you can cancel for free if you do it in 48 hours in advance.
For reservations already made, the client should check how the reservation with our hotel was made:

Reservations made directly with the hotel

The customer must check the booking conditions:

  • Refundable Reservation - You can cancel free of charge up to 48 hours before the check-in date at the hotel.
  • Refundable Reservation - You can change it free of charge up to 48 hours before the check-in date at the hotel, however, subject to availability and possible rate differences for the new dates.
  • Non-Refundable Reservation:
    • You should check the date on which the reservation was made.
      • For reservations made before March 1, 2020, you must contact our Reservations Department.

Reservations made through online travel agents or agencies

  • In this case, we advise the customer to contact that supplier directly. Whatever the conditions of the reservation, you should contact only the intermediary where the reservation was made.
    • Refundable Reservation - There will be no problem with canceling or changing dates.
    • Non-Refundable Reservation - It will always depend on the travel agents or agencies policy. However, the majority of them are available for a postponement of your reservation to 6 or 12 months later.

Contact

Due to the high volume of calls and emails in our Reservations Department, we ask that you contact us only if your reservation is for the next 72 hours.

You can send an e-mail to: res.suporte@hotihoteis.com. Please indicate in the subject the date of entry and reservation locator (SUBJECT: LOC XXXXXX - DD/MM/YYYY).

We are aware that the responses and actions of both the government and our hotel may change and be in constant development due to better comfort and an appeal to the safety of our guests and our staff.